top of page
20230330_133004922_iOS.png
20230415_171714066_iOS.png

Herzlich willkommen im Anatomie-Kurs speziell für Pferdebesitzer und Reiter. Hier bekommst du einen Einblick in die Anatomie und den Aufbau des Pferdekörpers. Ich stelle dir Knochen, Gelenke und Muskelverläufe vor und gebe Tipps zu möglichen Auswirkungen und Probleme, die hier zum Beispiel durch Verspannungen oder Blockaden verursacht werden können.

Einen kleinen Einblick in den Kurs bekommst Du hier!

image.png

M. Serratus Ventralis

Dieser Muskel wir auch "gesägter Muskel" genannt und ist die stärkste myofasziale Verbindung zwischen Rumpf und Vorderbein. Er gehört zum System "Trageapparat".

 

Dieser Muskel hat zwei Anteile:

- einen Halsteil

- einen Brustteil

 

 

Verlauf

Dieser zweiteilige Muskel verläuft von 4.-7. Halswirbeln und den ersten 8 - 9 Rippen, zum Schulterblatt.

 

Funktion

- tragen und heben des Rumpfes

- Stoßdämpfung (für die Vorderbeine)

- stabilisiert das Schulterblatt

- unterstützt die Atmung

 

 

Probleme dieses Muskels, können sich äußern durch:

- Trageschwäche oder Trageerschöpfung

- Probleme den Hals fallen zu lassen und den Widerrist dabei anzuheben

- verkürzte Schrittlänge der Vorderbeine

- erschwerte Atmung

- Kuhle/Loch im Bereich seitl. des Widerrist (oft wird dies für eine Problematik des M.Trapezius gehalten)

- wiederkehrende Probleme mit den Sehnen oder Bändern der Vorderbeine ( fehlende Stoßdämpfung)

 

Tipp: Eine mögliche Ursache für Probleme dieses Muskels können zum Beispiel ein schlecht sitzender Sattel, ein unpassender oder zu fester Gurt oder eine Blockade/Bewegungseinschränkung im Bereich des CTÜ (Cervico-Thorakaler-Übergang) sein .

Lage und Verlauf des Muskels

(grob schematische Darstellung)

serratusventralis.png
20230415_161827382_iOS.png

by Sarah Panje

Mit über 60 Beiträgen, Trainingsplänen und Anwendungsvideos, die ständig aktualisiert und erweitert werden.
Lerne und arbeite in deinem eigenen Tempo. 
Wann und Wo du willst!
Start jederzeit möglich!
bottom of page